Jobs

Stellenangebote


Projektmitarbeiter

Wir suchen zum 01.10.2018 ein/e päd. Mitarbeiter / in in Teilzeit ( 19,5 Std. ) aus dem Bereich BGM und Prävention befristet bis 31.05.2020 für ein ESF-Projekt.

 

Stellenbezeichnung:

Päd. Mitarbeiter, Bereich BGM und Prävention

 

Projektbezogene Tätigkeitsbeschreibung:

  • Begleitung der KMU in allen Projekt-Bereichen
  • Durchführung von Evaluationsmaßnahmen in Pflegeeinrichtungen aus dem stationären und ambulanten Bereich 
  • Analyse / Auswertung der Befragungen 
  • Erstellung von geeigneten BGM-Maßnahmen
  • Durchführung von Maßnahmen im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Entwicklung und Durchführung geeigneter Bewegungs- und Präventionsmodule in Form von Einzelförderung betrieblicher Akteure
  • Mitwirkung im Coaching Bereich

 

 

Voraussetzungen:

  • Universitätsstudium, Fachwissen im Bereich BGM, Fitness, Sport und Bewegung
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Begleitung von Menschen im Bereich Sport und Bewegung
  • Coaching-Ausbildung, Coaching-Erfahrung
  • Aufgeschlossenheit 

 

Unsere Arbeitsweise:

 

Aufgaben werden an Mitarbeiter/innen delegiert, die diese qualitativ hochwertig und in eigener Verantwortung ausführen. Hierzu sind Fachwissen, Zielerkennung, Leistungswille und Durchsetzungsvermögen erforderlich. Bei der Ausführung der Arbeiten können Fehler auftreten, die durch gemeinsame Problemlösungen behoben werden und aus denen für die Zukunft neues Wissen generiert und Veränderungen abgeleitet werden können.

 

Wir wünschen uns jemanden, der mitdenken kann und selbständig arbeitet sowie zeitlich flexibel ist.

 

Zeitraum der Tätigkeit im Projekt vom 01.10.2018 bis 31.05.2020.

Projektpersonal: 0,5 Stelle

Einstufung: TVöD 11,1

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

 

Fraueninitiative e.V.

Reeperbahn 35, Haus 1

21481 Lauenburg

 

Mail: annemarie.argubi-siewers@frauenini.de

 


Honorarkräfte

Honorarkräfte für das Projekt „Netzwerk Pflege 4.0“

 

Hauptberufe:                 Pädagogische Mitarbeiter/innen

Fachkräfte auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung

 

Nebenberufe:               Altenpfleger/in

               Sozialpädagoge/in

 

Stellenangebotsart:    auf Honorarbasis – freiberuflich

 

Stellenbeschreibung: Honorarkräfte für die Fachweiterbildung in der Altenpflege.

 

Die Fraueninitiative e.V. ist langjähriger Bildungsträger im Bereich Pflege und Soziales sowie ESF-Projektträgerin für ein 3-jähriges Netzwerkprojekt im Bereich der Altenpflege innerhalb des Kreises Herzogtum Lauenburg. Dabei wurden 3 Bildungsphasen á 5 Monate eingeplant, die überwiegend durch Honorarkräfte auf breiter Fachebene durchzuführen sind.

 

Die Fachweiterbildungen sind vorgesehen für gelernte und ungelernte Mitarbeiter/innen in der Altenpflege – stationär als auch ambulant -  in Form von inhouse-Schulungen oder auch in Form von einrichtungsübergreifenden Seminaren zu nachfolgenden und ähnlichen Themenfeldern:

  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Zeitmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Arbeitsrecht, Sozialrecht, Rechtsgebiete der Pflege
  • Pflege- und medizinische Fachthemen aller Art
  • Krankheiten im Alter
  • Umgang mit Altersverwirrtheit, Alzheimer und anderen Demenzformen
  • Medikation
  • Kinästhetik
  • Beschäftigung von Senioren
  • Kultursensible Altenpflege u.a
  • Seminare und Kurse im Bereich BGM, Bewegung, Aktionen sowie Rückenschonendes Arbeiten

Dabei kann davon ausgegangen werden, dass i.d.R. 4 Unterrichtsstunden pro Termin anfallen. Tages- und Wochenendseminare sollen das Angebot ergänzen.

 

Die Seminare fallen wiederholend nach Bedarf der Einrichtungen an. Ausführungszeitraum zwischen Februar 2018 und April 2020.

 

Wöchentliche Arbeitszeit: individuell

 

Bezahlung: hierzu erwarten wir Ihr Angebot

 

Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Themenbereiches richten Sie bitte an folgende Adresse:

 

Fraueninitiative e.V.

Reeperbahn 35, Haus 1

21481 Lauenburg

Mail: annemarie.argubi-siewers@frauenini.de